Tradition Precision Innovation

Lange Nacht der Industrie 2018

Am 08.11.2018 haben wir das erste Mal unsere Türen geöffnet und an der Langen Nacht der Industrie teilgenommen.

Endlich, nach viel Planung und Vorbereitung durften wir die erste Besuchergruppe pünktlich um 18 Uhr begrüßen.

In unserer großen Montagehalle versammelten sich die Besucher zu einer kurzen Präsentation mit der sie auf den anschließenden Rundgang eingestimmt wurden. In zwei Gruppen ging es dann durch die Messanlagenmontage, den Pumpenbau, das brandneue moderne Shuttlelager und die Pressenmontage.

Für tiefergehende Fragen standen im Anschluss unsere kompetenten Mitarbeiter als Ansprechpartner aus allen Bereichen zur Verfügung. Versorgt mit Snacks und Getränken wurde gefachsimpelt und angeregt diskutiert.

Jeder Besucher erhielt als kleine Erinnerung an den heutigen Besuch eine Alfons Haar-Tasche mit einer kleinen Überraschung.

Der zweite Bus gegen 20.15 Uhr wurde dann schon fast „routiniert“ empfangen.

Gegen 22 Uhr war die Lange Nacht der Industrie dann doch schon zu Ende. Die Zeit verging wie im Flug und es hat einen riesen Spaß gemacht!

Vielen Dank noch einmal allen Helfern! Besonders gefreut haben wir uns über anschließende Kommentare von Besuchern:

Ausschnitte aus E-Mails:

„…haben Sie Dank für die hochinteressanten Erklärungen und für die wirklich professionelle Art Ihrer Mitarbeiter – es war eine Freude, bei Ihnen zu Gast zu sein. Man fühlte sich willkommen und wertgeschätzt…“

„…die Einblicke die uns gegeben wurden, haben uns sehr beeindruckt. Die Mitarbeiter mit denen wir gesprochen haben, waren sehr freundlich und auskunftsbereit. Hier konnte man die Motivation und Fachkenntnis deutlich spüren…“

„…Sie haben zum ersten Mal an der Langen Nacht der Industrie teilgenommen und sie haben das super gemacht… Ich werde zukünftig mit anderen Augen auf das Flugfeld sehen, wenn mein Ferienflieger betankt wird und noch viel mehr hat mich die Technik (was für eine „Maschine“) der Dosenherstellung beeindruckt…“

 

-Beate Mariciniak, Leiterin des Personalwesens